Gemeinsam bunt – Piper & Drummer beim Benefizkonzert gegen LGBTQ-Feindlichkeit

„Gemeinsam Bunt“ – Eine Initiative gegen Homo-, Transphobie & rassistische Fremdenfeindlichkeit von Freiwilligen und der Berliner Polizei lud dieses Jahr zum großen Benefizkonzert in die Komödie am Kurfürstendamm. Moderiert von der großartigen Gerlinde Jänicke vom RS2 und mit vielen einfühlsamen und motivierenden Reden für mehr Engagement gegen Ausgrenzung und gegen Hass wurde dieser Abend zu etwas ganz besonderem für uns.

Wir durften den Abend im Foyer vor Beginn und während der Pause musikalisch begleiten, während unsere Kollegen vom Brandenburger Landespolizeiorchester sowie die großartigen Solo-Musiker und Künstler auf der Bühne den Saal zum Kochen brachten.

 

Eindrücke des Abends finden Sie auf der Instagram-Seite von Gemeinsam bunt…

https://www.instagram.com/gemeinsambunt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.