Gründungsmitglied der Berlin Police Pipe Band verstorben

Mit großer Trauer verabschieden wir uns von Andreas Pascalides.

Andreas war Gründungsmitglied der Berlin Police Pipe Band und war seitdem als Kassenwart in der Band tätig.

Nach einer, durch seine Krankheit schwer gezeichneten Zeit 2015/2016, begann er wieder mit dem Spielen des schottischen Dudelsacks und war für die Angehörigen der Berlin Police Pipe Band ein wichtiger musikalischer und moralischer Stützpfeiler.  Seine herzliche und auch manchmal sarkastische Art werden wir mit einen Lächeln in unserem Herzen tragen.

Andreas : Du fehlst uns sehr und bei jedem „Amazing Grace“ werden wir jede Gracenote nur für dich erklingen lassen!

Andreas erlag nach einem langem Krebsleiden den Folgen einer OP und wurde nur 55 Jahre alt.

Pipes Up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.