40. Tag der offenen Tür bei der Berliner Polizei

Eines unserer größten öffentlichen Spektakel fand dieses Jahr unter gleich zwei Jubiläen statt.

Die Berlin Police Pipe Band feierte ihren 5. Geburtstag – und nahm gleichzeitig am 40. Tag der offenen Tür der Berliner Polizei teil.

 

Wieder war es für uns soweit, der Tag der offenen Tür stand an und wir luden uns wieder Freunde aus Nah und Fern ein, die mit uns den Tag gestalteten.

Mit dabei dieses Jahr waren:

  • die Barbarossa Pipes and Drums aus Sangerhausen
  • Dresden Pipes and Drums
  • Saale-Unstrut Pipes and Drums
  • Black Kilts
  • Mecklenborough Pipes and Drums

Los ging es für uns um 8 Uhr mit dem Eintreffen bei den Hundeführern der Berliner Polizei. Dort waren wir untergebracht und von denen wurden wir auch den ganzen Tag betreut und kulinarisch in den Pausen verwöhnt. Schnell nahmen wir ein kleines Frühstück zu uns, bevor es ans Umziehen und einspielen ging, denn er erste Auftritt war schon für 10.35 Uhr angesetzt.

Die Pipes wurden warm gespielt, gestimmt und gestriegelt und gebügelt standen wir pünktlich fünf Minuten vor der Zeit am vereinbarten Platz und warteten nun auf unser Zeichen. Mit Green Hills of Tyrol/ When the Battle is over ging es dann spielend vor die Bühne, immer unter dem rhythmischen Klatschen des Publikums und begleitet von der Kamera des Social Media-Teams der Polizei.

Mit Stücken wie Highland Cathedral, Flower of Scotland, Amazing Grace und dem immer beliebtem Drum Salute, der Solo-Einlage unserer Trommler, begeisterten wir das bereitstehende Publikum und unsere Polizei-Kollegen, bevor es mit Scotland the Brave wieder zurück ins Quartier ging.

Zwei weitere Auftritte folgten um 13 und um 15.50 Uhr und bescherten uns einen anstrengenden, ereignisreichen, aber auch zufriedenstellenden Tag.

Und wir sagen Tausend Dank an unsere Freunde aus den Bands, dass ihr mit uns gemeinsam den Tag gestaltet habt. Ein ebenso großes Dankeschön an die Kolleginnen und Kollegen der Hundestaffel für die super leckere Verköstigung.

Besonders aber bedanken wir uns bei der Berliner Polizei für diesen wunderschönen Tag. Und natürlich bei unserem großen Publikum, das uns immer wieder Beifall spendet und uns hören möchte.

 

Da bleibt nur zu sagen, auf die nächsten 5 Jahre.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.